Der Pool ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden? Der nächste Sommer kommt bestimmt – schon jetzt ist die Zeit sich Gedanken zur Poolsanierung zu machen. Wir sprechen dazu auf der Heim+Handwerk in München mit Axel Steinbach von Desjoyaux Pools.

Poolsanierung mit innovativem Poolfilter

Ein Großteil der Pools im Innen- und Außenbereich wurde in den 80er Jahren aus Beton gebaut, die man nun sanieren muss und möchte. Aber ist es so einfach möglich ein altes Schwimmbecken zu sanieren?

Jeden eingebauten Pool der betoniert oder ordentlich solide gebaut ist, kann man sanieren. Der Einhängefilter inklusive Pumpe und Wasseraufnahme, liegt direkt auf der Beckenwand auf. Hierbei muss kein Beton geschnitten oder verändert werden. Der Swimmingpool erhält eine neue Folie und ist somit fertig saniert.

Poolsanierung Desjoyaux Pools

www.mietspiegel.com - Vermieter Netzwerk Haus und Wohnung

Poolfilter Desjoyaux Sanierung Pool

Alte Schwimmbecken nachhaltig sanieren

Die Filterpumpen benötigen 450 Wh, die komplette Wasseraufbereitung liegt bei 500 – 600 Wh. Diese Menge kann ausgezeichnet mit Solar betrieben werden.

Der zweite Vorteil ist, die Pumpe verzichtet auf einen Kanalanschluss, das Wasser wird vor Ort gereinigt ohne durch den Garten zu laufen.

Poolsanierung Filter ohne Verrohrung

Alten Swimmingpool sanieren

Swimmingpool Sanierung – günstig und schnell

Die Poolsanierung ist innerhalb einer Woche abgeschlossen, vorausgesetzt es sind keine größeren Betonarbeiten zu erledigen.

Sollte der Pool porös sein, besteht die Möglichkeit den Pool in den Pool zu stellen. Auf eine gegossene Betonplatte wird das Desjoyaux System aufgebaut. Der Pool wird etwas kleiner, aber kostengünstig und energieeffizient neu gebaut.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Button_Widget“][/siteorigin_widget]