Bei Jack Wolfskin legt man hohen Wert darauf, dass die Kollektionen für Snowsport und Outdoor nicht nur modisch sind, sondern auch funktional voll überzeugen. Aus diesem Grund entwickelt der Hersteller von Outdoorbekleidung seine Produtke in enger Abstimmung mit Profisportlern und Fitnessexperten. Athleten wie Bruno Kernen, der ehemalige Schweizer Skirennfahrer, die britische Skirennläuferin Chemmy Alcott oder Fitnessguru und Personal-Coach Felix Klemme stehen Jack Wolfskin als Partner bei der Entwicklung zur Seite. Erfahren sie mehr dazu in unserem Video!

Die Jack Wolfskin Snowsport Kollektion wurde für die Herren zusammen mit Bruno Kernen entwickelt. Chemmy Alcott hat bei der Damenkollektion ihre Expertise miteinfließen lassen. Ganz besonders für die Wintermode.

Dabei testen die Sportler die Mode nach allen Kriterien. Bruno Kernen trägt die Kleidung, probiert Taschen und Reissverschlüsse und achtet sehr auf die Bewegungsfreiheit um sie zu optimieren.

Jack Wolfskin Exolight Range Atmungsaktivität

Snowsport Kollektion

Für Skitourengänger wurde die Exolight Range Jacke entwickelt. Das ist eine Shell Jacke. Sie hat 3 Lagen – texapore infinity. Das Jersey auf der Innenseite macht sie angenehm tragbar, die Außenseite ist mit 35.000 Gramm Atmungsaktivität und einer Wassersäule von 30.000 mm ausgestattet. Optimal für Skitourengänger. Man kann die Jacke wie hier im Lagensystem tragen. Innen ist die Ergo Jacket, die Performance getrieben ist. Mit High Class Oberstoff Pertex Quantum.

Wo werden die Dauen, die in dieser Jacke eingesetzt gewonnen? Die Daune stammt aus Osteuropa und aus Asien. Hier wird jede Charge einzeln nachverfolgt.

Videos ISPO 2017: • Sportmode & WintersportAction, Fitness & Outdoor

Videos Ispo 2017 – Bildgalerie Ispo 2017

Produkt: Exolight Range Outdoorjacke

Aussteller: Jack Wolfskin

Webseite Aussteller: www.jack-wolfskin.de

Messe: Ispo 2017

Webseite Veranstalter: www.ispo.com